chronische Pankreatitis

Die chronische Pankreatitis ist gekennzeichnet – im Gegensatz zur akuten Pankreatitis – durch eine dauerhafte Leistungsschwäche des Organs. Durch diese Leistungseinschränkung kann vor allem die Verdauungsfunktion nicht mehr ausreichend erfüllt werden (= exokrine Pankreasinsuffizienz). Auch die Funktion bei der Blutzuckerstoffwechselregulierung kann die Bauchspeicheldrüse in fortgeschrittenen Stadien der chronischen Pankreatitis nicht mehr wahrnehmen (= endokrine Pankreasinsuffizienz). Im ersten Fall kommt es zur Unfähigkeit, vor allem Fette zu verdauen. Diese Fette werden unverdaut mit dem Stuhlgang ausgeschieden und es resultieren Mangelsymptome für den Organismus (unzureichende Vitamin- und Fettresorbtion, verbunden mit übelriechenden, durchfälligen Stuhlgängen und Gewichtsverlust). Für den Fall eines Versagens der Blutzuckerstoffwechselregulierung resultiert eine Blutzuckerkrankheit (insulinabhängiger Diabetes mellitus). Für den betroffenen Patienten besonders beeinträchtigend ist ein meist chronischer Bauchschmerz durch immer wieder ablaufende Entzündungsvorgänge in der Bauchspeicheldrüse. Dieser Schmerz ist oft schwer zu beeinflussen. Neben einer Schmerzmittelmedikation, die wichtig sein kann, ist es vor allem von Bedeutung, den Abfluß des noch gebildeten Bauchspeicheldrüsensekretes zu gewährleisten. Hierzu bedarf es oft endoskopisch-chirurgischer Maßnahmen oder u.U. auch einer größeren Operation.

Als Ursachen einer chronischen Pankreatitis kommen vor allem der Alkoholmissbrauch, aber auch Abflussstörungen in der Folge von Gallenwegserkrankungen (siehe oben) in Betracht. Es gibt auch veschiedene erbliche Formen der chronischen Pankreatitis, die über aufwendige Analysen der Erbsubstanz aus dem Blut zu erkennenen sind. Nicht selten ist die Ursache auch unbekannt.
2
Klicken Sie auf das Ultraschallbild in der Leiste rechts zur Vergößerung und erneut auf das Bild, um es wieder zu schließen. Sie sehen den für eine chronische Pankreatitis typischen Befund von Kalk im Organ als helle Reflexe mit einem dunklen Schatten (distale Schallauslöschung)

2

2